Glenkinchie 12 Jahre 0.7L 43%

Unser bisheriger Preis 33,25 EUR Jetzt nur 31,26 EUR Sie sparen 6% / 2,00 EUR
44,65 EUR pro Liter
Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Werktage 1-3 Werktage
Art.Nr.: GLKI12
GTIN/EAN: 5000281021935
Hersteller: Glenkinchie
Mehr Artikel von: Glenkinchie
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Bestellen, schnell erhalten und Genießen!
   Schneller Versand mit DHL!
   Produkte, die bestellbar sind, sind auch sofort lieferbar!
   Alle Bestellungen, die bis 12 Uhr eingehen, werden noch am selben Tag versendet.

Glenkinchie

  • Produktbeschreibung


    Inhalt: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43% Vol. | Kühlfiltriert | Mit Farbstoff (Zuckercouleur)

    Art: Single Malt Scotch Whisky
    Land: Schottland
    Region: Lowland
    Fasstypen: -
    Hersteller: Glenkinchie
    Abfüller: Original Abfüllung
    Alter: 12



    Glenkinchie 12 Jahre Single Malt Whisky
    Aussprache: glen kindschie

    Ein Whisky, der in einer der letzten verbliebenden Brennereien in Lowlands produziert wird. Der Glenkinchie 12 ist weich, leicht und harmonisch wie ein typischer Lowland Whisky. Seine aromatische Geschmeidigkeit erinnert an Schnittblumen und cremigen Zitronen-Käsekuchen.

    • Duft

    Ist sehr aromatisch und blumig wie eine Blumenwiese, Vanille, geschnittene Blumen und Röstaroma.

    • Geschmack

    Süß, sanft und blumig.

    • Abgang

    Süßlich frisch und leicht trocken.



    Verpackung: Mit Geschenkverpackung
    Hersteller / Importeur: Glenkinchie Distillery, Pencaitland, East Lothian, EH34 5ET, Scotland



    -- Glenkinchie Distillery --


    Bildquelle:Keith Boardman, Glenkinchie Distillery - geograph.org.uk - 30624, CC BY-SA 2.0  

    Die Brennerei wurde 1825 von den Brüdern Rate gebaut. Die waren Bauern, bauten Gerste an und beschlossen, sich im Alkoholgeschäft zu versuchen. 1837 erhielt die Glenkinchie Brennerei die Lizenz zur Herstellung von Whisky. 1853 gingen die Rate Brüder bankrott. Die Brennerei wurde dann an einen neuen Besitzer verkauft, der die Kontrolle verlor und das Gebäude in ein Sägewerk umgewandelt. 1880 wurde das Unternehmen von einem Konsortium von Brauern und Mixern aufgekauft. Die bauten die Brennerei um und nahmen die Whiskyproduktion wieder auf. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Unternehmen Teil des Scottish Malt Distillers. Glenkinchie schafft es während den Zweiten Weltkrieg die Produktion aufrechtzuerhalten. Die Marke Glenkinchie wurde 1989 berühmt, als sie in die Classic Malts of Scotland eintrat. Es bestand aus sechs Scotch Whiskys und wurde in allen Pubs und Spirituosengeschäften in Großbritannien verkauft. Die Brennerei gehört heute zur Diageo PLC, einem der weltweit größten Hersteller und Vertreiber von Spirituosen.